QUALITÄTSVERSPRECHEN

Forschung & Entwicklung

Auch als Hersteller kosmetischer Produkte hat Veneera™ einen zahnmedizinischen Anspruch – von der Formulierung der Materialien bis in die eigene Produktion.

Veneera Forschung und Entiwicklung Material
Veneera Forschung und Entiwicklung Veneers gedruckt 02
Forschung und Entiwicklung bei Veneera

Made in Germany

Produktion in Köln

Veneera™ stellt seine Produkte selbst in einer internen Produktion her, die den Ansprüchen eines Dentallabors ähnelt.

Deutsche Dentaltechnik

Veneera™ arbeitet eng mit deutschen Zahntechnikermeistern und Partnerlaboren zusammen.

High-End Technologie

Für die Produktion nutzt Veneera™  die neueste Dental-Technologie und hält diese stets auf dem neuesten Stand.

Gebündeltes Know How

Gemeinsam mit seinen Partnern arbeitet Veneera™ stets daran, auf dem neuesten Stand der Dentaltechnik zu bleiben.

Das Zahn-Veneer 2.0

Das Zahn-Veneer 2.0 von Veneera™ besteht aus biokompatiblem Kunstharz. Hierzu verwenden wir die hochwertigen Materialien und professionelle Expertise unseres Partners Detax.

Die Relax-Schiene

Auch die Relax-Schiene besteht aus biokompatiblem Kunstharz und kann somit ohne Bedenken zum Schlafen angezogen werden – für einen erholsamen Schlaf und einen schmerzfreien Morgen.

Abdruckverfahren & Materialien

Das Abdruckverfahren ist eigens von Veneera™ entwickelt worden mit dem Ziel unseren Kunden die einfachste und angenehmste Herstellung eines Zahnabdrucks bieten zu können. Hierfür werden ebenfalls ausschließlich Materialien aus der medizinischen Dentaltechnik verwendet, um einen hohen Qualitätsstandard sicherzustellen.

Starke Partner

Veneera-Partner-Scheu-Group
Veneera Partner Smart Optics

Veneera in stetiger Entwicklung

Um der “Made in Germany” Produktion sowie unserem zahnmedizinischen Anspruch gerecht zu werden, sind unserer Meinung nach Weiterentwicklung und ein starker Rückhalt durch die renommiertesten deutschen Unternehmen für Dentaltechnik unerlässlich.

Detax als einer der weltweit führenden Hersteller dentaler Werkstoffe, versorgt Veneera™ mit diversen Materialien. Beispielsweise mit Komponenten für das eigens entwickelte Abdruckverfahren sowie Druckmaterial für das Zahn-Veneer 2.0 und die Relax-Schiene. 

Von smart optics als Hersteller elektronischer Geräte für die Dentaltechnik beziehen wir die neueste 3D-Technologie für die Digitalisierung Ihrer Zahnabdrücke.

Die bekannte Firma Scheu-Dental unterstützt uns als Hersteller für Medizintechnik mit ihrer langjährigen Kompetenz im Bereich des 3D-Drucks. Mit Ihrer Hilfe wird das Zahn-Veneer 2.0 schließlich für den Endverbraucher fertiggestellt.