Hollywoodsmile

Veneera-Zahn-Veneers-Veneera_Hollywoodsmile

Lächeln wie die Hollywood Stars - so geht's.

Viele Menschen träumen von einem Hollywoodsmile, einem perfekten Lächeln mit strahlend weißen, geraden Zähnen. Doch nicht immer ist es möglich, dies auf natürliche Weise zu erreichen. Das bedeutet aber nicht, dass Sie sich Ihren Traum vom Hollywoodsmile nicht erfüllen können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, seine Zähne professionell behandeln und aufhellen zu lassen.

Der Trend des Hollywoodsmiles

Der Trend hin zu weißen Zähnen ist in den letzten Jahren immer größer geworden. Viele Menschen träumen von einem Hollywood-Lächeln und sind bereit dafür einiges zu tun. Grund ist unter anderem das Aussehen der Zähne, das immer wichtiger wird. Schließlich sind sie ein wesentlicher Bestandteil unseres Erscheinungsbildes. Doch gerade und weiße Zähne strahlen nicht nur Attraktivität, sondern auch Gesundheit aus. Wir wirken auf andere Menschen sympathischer, gepflegter und vertrauenswürdiger. Das wiederum wirkt sich positiv auf unser Selbstbewusstsein aus.

Hinzu kommt, dass immer mehr Menschen auch im Alter gepflegt und jung aussehen möchten, wobei Zähne einen nicht unerheblichen Beitrag leisten. Der Trend zum Hollywoodsmile fokussiert sich also nicht nur auf eine Altersgruppe. Vielmehr geht es um generelle Ästhetik und das eigene Wohlbefinden.

Methoden für das perfekte Hollywoodsmile

Viele Wege führen zu einem strahlend weißen Lächeln. Um sich eine professionelle Meinung einzuholen und die für Sie am besten geeignete Behandlungsmethode zu finden, sollten Sie zunächst einen Zahnarzt aufsuchen. Vorab stellen wir Ihnen schon mal die drei gängigsten Methoden für Ihr Hollywood-Lächeln vor.

Methode 1: Das Bleaching

Zahnaufhellung ist die häufigste Methode, um das perfekte Hollywoodsmile zu bekommen. Dabei wird ein spezielles Bleachinggel auf die Zähne aufgetragen, das mit einer LED-Bleaching-Lampe aktiviert wird. Nach einer Weile werden die Zähne um einige Nuancen heller. Auch wenn Bleaching eine der beliebtesten, schnellsten und effektivsten Methoden ist, um Zähne aufzuhellen, eignet sie sich nicht für jeden. Wenn Sie empfindliche Zähne haben, sollten Sie lieber eine andere Methode wählen. Die Kosten sind im Verhältnis zu medizinischen Veneers überschaubar.

Methode 2: Die medizinischen Veneers

Veneers sind eine weitere beliebte Behandlungsmethode, um ein Hollywoodsmile zu erlangen. Das sind hauchdünne Schalen, die auf die Frontseiten der Zähne geklebt werden, nachdem diese leicht abgeschliffen wurden. Sie können entweder aus Porzellan oder Kunststoff hergestellt werden und helfen, Beschädigungen oder Verfärbungen zu korrigieren. In der Regel sind Veneers wesentlich teurer als ein Bleaching und müssen alle 5 bis 10 Jahre erneuert werden. Die hohen Kosten, ein langer Behandlungsprozess und das Beschädigen gesunder Zähne sind ein großer Nachteil bei medizinischen Veneers.

Methode 3: Die Kombination

Eine Kombination aus Zahnaufhellung und Veneers ist oft die passende Lösung für makellose, strahlend weiße Zähne. Diese Methode kann jedoch auch die teuerste sein.

Was kostet ein Hollywoodsmile mit diesen Behandlungsmethoden?

Die Kosten für einen Hollywoodsmile richten sich nach dem Aufwand der Behandlung. Je nach Ausgangssituation der Zähne und gewünschtem Ergebnis müssen meist mehrere Sitzungen geplant werden. Die Kosten für eine Bleaching-Sitzung liegen in der Regel zwischen 200 und 600 Euro. Die Kosten für medizinische Veneers liegen bei mehreren Tausend Euro. Und die Kombination aus Bleaching und Veneers sogar noch mehr.

Fazit

Das Hollywoodsmile ist der Trend, wenn es um das perfekte, ebenmäßige Lächeln geht. Und auch wenn Bleaching und medizinische Veneers effektive Methoden sind, um strahlend weiße Zähne zu bekommen, sollten sie mit Bedacht gewählt werden. Denn lange Behandlungszeiten, hohe Kosten und die Beschädigung gesunder Zähne sollten nicht unterschätzt werden. Um dennoch jedem ein perfektes Hollywood-Lächeln ermöglichen zu können, haben wir von Veneera™ eine Alternative entwickelt, die weder viel Geld kostet noch Ihre gesunden Zähne unnötig schädigt.

Die sanfte Alternative für Ihr Hollywood-Lächeln

Strahlend weiße und gerade Zähne müssen nicht mit medizinischen Eingriffen oder dem Bleachen des Zahnschmelz verbunden sein. Veneera™ bietet die sanfte und flexible Alternative: kosmetische Veneers zum Aufstecken auf die echten Zähne – ohne die Zähne zu präparieren und ohne Schmerzen. Das neu entwickelte Zahn-Veneer 2.0 wird passgenau für Ihr Gebiss hergestellt. Dafür müssen Sie lediglich zu Hause einen Gebissabdruck anfertigen, ihn an Veneera™ zurücksenden und erhalten kurz darauf Ihr perfekt sitzendes Hollywoodsmile – ganz ohne Zahnarztbesuch.

Zurück zum Blog