INFOBLOG

Informationen und Neuigkeiten

Hier informieren wir Sie über alle Neuigkeiten und die jüngsten Entwicklungen bei Veneera™.

Grillz

Grillz

Und plötzlich waren sie der neue Trend: Grillz sind derzeit in aller Munde. In ihren Anfängen, den frühen 2000er Jahren, waren Grillz für die Zähne fast ausschließlich in der Hip Hop- und Rap-Szene bekannt und beliebt. Heute tragen auch Stars wie Sängerin Madonna, Model Cara Delevingne oder Designer Marc Jacobs Grillz auf den Zähnen.

mehr lesen
Zahnlücke schließen

Zahnlücke schließen

Eine Lücke zwischen den Schneidezähnen finden manche ästhetisch, andere stören sich an ihr und würden ihre Zahnlücke gerne schließen lassen. Natürlich gibt es noch jene Zahnlücken, die durch fehlende oder zu kleine Zähne entstehen.

mehr lesen
Bleaching

Bleaching

Was ist Zahnbleaching? Zahnbleaching ist ein kosmetischer Eingriff, bei dem die Zähne aufgehellt werden. Dies kann mithilfe von Bleichmitteln oder durch das Aufbringen von Bleichgel auf die Zähne erfolgen.

mehr lesen
Hollywoodsmile

Hollywoodsmile

Viele Menschen träumen von einem Hollywoodsmile, doch nicht immer ist es möglich, diesen auf natürliche Weise zu erreichen. Glücklicherweise gibt es verschiedene Möglichkeiten, seine Zähne professionell behandeln und aufzuhellen und so dem Traum des Hollywoodsmiles näher zu kommen.

mehr lesen
Das Zahn-Veneer 2.0

Das Zahn-Veneer 2.0

Das Zahn-Veneer 2.0 von Veneera™ wurde weiterentwickelt und optimiert. Es ist nun wesentlich flexibler, sichtbar dünner und wurde farblich neu angepasst.

mehr lesen
Germany Design Award Gewinner 2022

Germany Design Award Gewinner 2022

Veneera™ ist Germany Design Award Gewinner 2022 Veneera™ wurde im Bereich SPECIAL MENTION – Excellent Product Design, Medical Rehabilitation and Health Care ausgezeichnet.

mehr lesen
Veneera ist TÜV-Zertifiziert

Veneera ist TÜV-Zertifiziert

Veneera™ ist vom TÜV Rheinland für die Herstellung von kosmetischen Veneers zertifiziert. Diese Zertifizierung betrifft im wesentlichen das Managementsystem von Veneera™.

mehr lesen